Als «Basel School of Design» besitzt das Institut eine internationale Reputation. Die Basler Methode, die sich durch Klarheit und Reduktion auf das Nötigste auszeichnet, wurde in den 1960er Jahren etabliert.

Ausgehend von dieser Tradition werden heute aktuelle und zukunftsorientierte Möglichkeiten der Bildwirkung in Theorie und Praxis ausgelotet und erforscht.

Die Bachelor-Thesis besteht aus einer von den Studierenden selbständig formulierten Fragestellung. Ein Gremium von vier externen und vier internen Expertinnen und Experten beurteilt die Arbeiten.

Der Studiengang «Master of Fine Arts in Graphic Design» wird in Kooperation mit der University of Illinois at Chicago angeboten. Die Beurteilung erfolgt durch eine Kommission mit Vertretung aus Basel und Chicago.

Visuelle Kommunikation (Master of Fine Arts MAS)
Vogelsangstrasse 15
4058 Basel

Telefon
0041 (0) 61 695 67 51

E-Mail

Website
http://www.fhnw.ch/hgk/ivk